Vereinsleben 2017

Michael Lorenz neuer Schützenkönig

Dreiburgenschützen küren ihre Meister 2017

 

Tittling:

Michael Lorenz ist der neue Schützenkönig der Dreiburgenschützen. Mit einem 82,0 Teiler erreichte er Platz eins vor Barbara Peschl mit einem 82,9 Teiler. Platz 3 wurde von Kölbl Hans-Karl belegt.

Jugendschützenkönig wurde Marcel Kapfenberger mit einem 398,3 Teiler.

2. Bürgermeister Josef Artmann überreichte die Schützenketten und Ehrungen bei der Veranstaltung. Er würdigte die öffentliche Vereinsarbeit. Die Schützen seien einer der Vorzeigevereine der Gemeinde Tittling.

Vereinsmeister Luftpistole wurde Lorenz Herbert mit 1266,2 Punkten gefolgt von Florian Loibl und Josef Loos.

Vereinsmeister Luftgewehr Jugend wurde Nadine Kaufmann mit 330,1 Punkte.

Melanie Ziermeier und Patrick Kaufmann folgten auf Platz 2 und 3.

Martina Kaufmann wurde Vereinsmeisterin Luftgewehr der Schützenklasse. 325,1 Punkte war ein respektables Ergebnis. Punktgleich folgte Michael Lorenz. Diana Rymsza sicherte sich Platz 3.

Der Wanderpokal, gestiftet von Reinhard Loos, ging an Herbert Lorenz. Dieser stiftete anlässlich seines 50.Geburtstags einen Essensgutschein. Mit einem 7,8 Teiler errang diesen Günter Kaufmann.

Die Gedächtnisscheibe für Ida Lorenz konnte Johann Rymsza mit einem 27,4 Teiler erringen.

Im Anschluss war Tanz und ausgelassene Stimmung angesagt. Eine lustige Einlage mit einer Aufführung der Weathergirls, einstudiert von Monika Grum und Rita Lorenz, mit dem Titel it’s raining Men und den Chippendale Anwärtern heizte die Stimmung zusätzlich an.

 

 

Zum Bild von links: Josef Artmann, 2. Bürgermeister, Michael Lorenz, Schützenkönig, Marcel Kapfenberger, Jugendschützenkönig, Herbert Lorenz, 1. Schützenmeister

News

 

  • Training
    jeden Dienstag und Freitag 
    ab 18:30 Uhr

     

     

  • Bürgerschießen
    20. / 21. / 23.10. – 28.10.2017
    ab 18:00 Uhr

     

     

  • Besuchen Sie uns
    auf facebook